suiko-seed
  Basis Infos
 
"
Hier eine "kurze" Einführung" in das Thema Model Kits



Allgemein:
Model Kits sind meistens in Resin oder Vinyl gegossene Figuren, die aus mehreren Einzelteilen bestehen und auf Bearbeitung und Farbe warten.


 
Größenschlüssel:
Die Bezeichnung zB. 1/6 gibt Aufschluss auf die ungefähre Größe.
Es wird so bestimmt: Man nimmt die wahre Größe des Characters z.B. 1,53m. Das nimmt man mit 100 mal (= 153)  und teilt dieses durch 6 wenn es ein 1/6 Kit is, dann sollte das Kit ca. 25,5cm groß sein. Allerdings stimmt das meistens nicht.. ich habe schon 1/6 Kits bekommen.. die so groß wie normale 1/8 Kits waren.. und die Charas waren keine Zwerge.
nunja beschissen wird überall nech.
Ist das Kit allerdings ein kleines Kind dann kann es schon sein, dass das 1/6 kit so groß wie eure 1/8 Kits sind, die keine Kinder sind ;D wie gesagt, kommt darauf an, wie die normale Größe ist.

Allgemein gelten meistens diese Größen:

1/8 = 17-19cm
1/7 = 19-23cm
1/6 = 23-30cm
1/5 = 30-40cm
1/4 = 40 ~ 50cm
1/1 = wahre Größe

 
Verlasst euch aber nicht darauf, ich gebe für diese Tabelle keine Garantie .. Und 1/1 Kit sind meistens Charas, die in echt auch nicht größer wie 30cm sind z.B. Sumomo aus Chobits.

Material:
Wie schon erwähnt meistens Resin oder Vinyl. Resin ist Kunstharzt und am besten für Kits geeignet, da es sich bei gutem Resin am besten bearbeiten lässt und sich bei Sommerhitze nicht wie Vinyl verbiegt. Von Thai Händlern bekommt man allerdings ab und zu echte Schocker geboten. Ich hatte schon Kits die aus normalen Gips gegossen wurden oder ihr bekommt Steinblöcke ..

Qualität:
Die Qualität variiert, je nachdem wo ihr eurer Kit kauft. Lasst euch gesagt sein, lieber die Hände von Thai Kits zu lassen, die alle bei Ebay wimmeln. Ihr werdet damit keine Freude haben auch wenn sie viel billiger sind. Oftmals könnt ihr die Hälfte des Kits in die Tonne kloppen oder habt eine neue Lebensaufgabe bekommen weil die Teile nur so von Luftblasen, gebrochenen Teilen, Gußkanten und nicht passenden Teilen wimmelt und das Resin steinhart und spröde ist. Also gebt lieber ein bisschen mehr Geld aus, es lohnt sich! 


 

Beschaffung:
In Deutschland werdet ihr nur selten fündig. Um an Model Kits zu kommen, werdet ihr wohl nicht drum herum kommen, sie im Ausland zu bestellen. Wer also im Besitz eines Paypal Kontos ist, hat schon einmal einen Vorteil. 
Ihr könnt natürlich auch bei Ebay gucken. Dort werden auch Kits von privat Leuten angeboten, die aus einem Shop  stammen, die die besten Recast Kits machen, nämlich E2046 ( Zu dem Shop gibt es hier ebenfalls eine kleine Einführung). Allerdings findet ihr auch bei uns viele Thai Kits also Vorsicht. Bei Ebay.com müsst ihr noch Vorsichtiger sein. Zu 99% ist dort alles aus Thailand... 
Auch vom dem Homemedia4u Shop würde ich euch abraten.. is auch Thai.. billig aber Dreck.
Ihr könnt aber bei yahoo.japan gucken, dort bekommt man öfters kleine Schätze ^^ allerdings muss man dies über eine Bietagentur machen. Bei Fragen diesbezüglich helfe ich euch gerne.
Oder ich kauft eure Kits eben bei
www.E2046.com .Weitere Möglichkeit ist www.Hobbyfan.com

Preise:
Die Preise für Kits sind natürlich sehr unterschiedlich. Während Thai Kits billig sind, ihr sie dafür aber auch eurem Mülleimer zum Frass vorwerfen könnt, sind Originale recht teuer O_o und auch eher selten, da sie meist nur in Japan direkt verkauft werden und auch keine all zu große Auflage haben, und viele Japaner nicht gerne nach Europa verkaufen, ihre Seiten zu 99% nur japanisch sind und ihr bei Anfragen keine Antwort bekommt.. Also Recasts kaufen.. das sind.. joa mehr oder weniger unrechtens neu abgegossene Kits xD" Einer hat nen Original gekauft, davon nen Abdruck gemacht und kann es nun selbst Gießen. Allerdings haben wir es auch dem zuverdanken, hier auch an sowas zu kommen. Recasts kosten je nach Größe und Shop im Regelfall 15-100 Euro. Wenn ihr natürlich jetzt eine mega große Figur haben wollt.. kostet die mehr <_< is klar. Original sind wesentlich teurer, dadurch das man eine Argentur dafür einschalten muss, liegen die Preise meist 2 bis 3x so hoch wie der eigentlich Verkaufpreis des Kits. Heißt in Japan werden sie meist für 50-200€ euro verkauft..für ein 50€ teures, dürft ihr am ende meist 80-100€ zahlen. Da die meisten Originale bei 80€ anfangen, ist das eine sehr teure Angelegenheit



Und wer es nun einmal selbst ausprobieren will oder einfach aus reiner Neugier wissen will, wie man Kits bearbeitet, findet HIER ein Basis Tutorial dazu ^__^

 
 
 
  es waren schon 66026 Besucher (203766 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=